Georg Knoke und Maria Nöldeke

Georg Johannes Gustav Knoke, Dr. Phil., war wissenschaftlicher Hilfslehrer in Rendsburg, Flensburg, Glückstadt, und Studienrat.

Nach dem Tode der Eltern lebte Georg bei seinem Bruder Wilhelm in Osterwald in den Studienjahren und während seiner Militär-Dienstzeit in den Ferien.

Georg ist vorzeitig während des ersten Weltkrieges vor Arras (Frankreich) gefallen.